Herzlich Willkommen auf der Homepage der Volleyballabteilung im TV Gerthe 1911 e.V.

Du bist Jahrgang 2005 oder jünger? Dann klick mal hier

News:

Herzlichen Glückwunsch

Die Volleyballabteilung im TV Gerthe wurde im vergangenen Jahr   50

 

Aus diesem Anlass haben wir für unsere Volleyballmädchen und deren Familien Anfang Juli einen Spiel- und Grillnachmittag veranstaltet. Zusätzlich luden wir mehrere Mannschaften aus der Umgebung zu einigen Spielen in Turnierform ein.

Des Weiteren trafen sich die Volleyballer von damals und heute. Stattgefunden hat dieses als Frühschoppen am Sonntag, den 05. März 2017 in unserem Vereinsheim. Für viele gab es ein freudiges Wiedersehen.

(Siehe auch Fotogalerie)

 

Nach der erfolgreichen Saison 15/16 ist es nun an der Zeit, wenige Tage vor Weihnachten 2016 eine Zwischenbilanz zu ziehen.

Wie sind die 3 Damenmannschaften in ihren Spielklassen zurechtgekommen?

1. Damen

Nach dem missglückten Aufstieg in der letzten Saison steht die Mannschaft noch ungeschlagen an der Tabellenspitze.

2. Damen

Am Ende der HInrunde nehmen die Mädchen mit dem 2. Platz die Position ein, die sie am Ende der letzten Saison innehatten.

3. Damen

Als Aufsteiger steht das Team nun zur "Halbzeit" wieder auf dem 1. Tabellenplatz.

Im Kreispokal 2016 stand die 1. Damenmannschaft nach 2 Siegen in der Vorrunde unter den letzten acht  Mannschaften, die dann den Sieger ermitteln. Gespielt wurde am 08.01.2017 beim

TVE Vogelsang (Gevelsberg). In dieser Endrunde belegten unsere Damen den 3. Platz.

 

Am ersten Wochenende im September (3./4.09.2016) standen für die 1. und 2. Damenmannschaft Saisonvorbereitungsturniere an. Während die erste Mannschaft am Samstag in Höntrop in der Kategorie Bezirksklasse bis Landesliga den 4. Platz belegte, konnten die 2. Damen einen Tag später das Turnier in Dortmund Mengede (Bezirksklasse/Bezirksliga) gewinnen.

Nun hat auch die letzte Jugendstaffel ihre Saison beendet. Was sich bereits andeutete steht jetzt fest: Die Volleyballabteilung mit all ihren Wettkampfmannschaften war nie so erfolgreich, wie in der abgelaufenen Saison 14/15. Beide Damenmannschaften sind aufgestiegen. Alle 3 Jugend-

mannschaften spielen am 16./17. Mai um den Bezirkspokal Westfalen-Süd.

Unsere Hobby-Mixed-Mannschaft hat in der Stadtliga BO-EN-HER die Möglichkeit, einen Relegationsplatz  zu belegen um in die 1. Liga aufzusteigen, ganz knapp verpasst. Bei gleichem Punkt- und Satzverhältnis belegten wir den 3. Tabellenplatz hinter Teut. Ehrenfeld.

Am 16.Mai fuhren wir mit der U-20 nach Do.-Mengede. Hier wurde der Bezirkspokal zwischen den besten Mannschaften aller Staffeln aus dem Raum Westfalen-Süd ausgespielt. Nach 3 Siegen in der Vorrunde und dem gewonnenen Halbfinale gegen Mengede sicherten wir uns den Bezirkspokal in einem spannenden und hochklassigen Endspiel gegen TB Höntrop.

Einen Tag später gewann die U-18 ebenfalls den Bezirkspokal in Bergkamen.

Die U-13 erreichte beim Bezirkspokal in Höntrop den 6. Platz von 9 teilnehmenden Mannschaften.

Mitte Juni nahmen alle 3 Jugendmannschaften an den Kreisjugendmeisterschaften teil, die von

E. Grumme ausgerichtet wurden. Auch hier verließen sowohl die U-20 als auch die U-18 als Sieger die Halle. Unsere "Kleinen" (U-13) belegten in einem Neunerfeld den 3. Platz.

Am Sonntag (2.2.14) fuhren wir mit unserer U-16 (U-18) zu einem Trainingsspiel nach Waltrop. Die U-16 Mädchen von GV Waltrop spielen in der Oberliga und nehmen im März an den Westdeutschen Meisterschaften teil. Es entwickelte sich ein munteres Spiel auf beiden Seiten, bei dem alle Spielerinnen zum Einsatz kamen. Unsere 3:1 Niederlage war dabei Nebensache.